Entspannung - Naturheilpraxis im Steigerwald

Naturheilpraxis im Steigerwald
Praxis für Psychotherapie,
Coaching und Beratung
Naturheilpraxis
Direkt zum Seiteninhalt

Entspannung

Behandlungsangebot

Entspannung ist in erster Linie wichtig um Stress abzubauen, das ist kein Geheimnis.


Manchmal kommt es uns so vor, als wäre Stress unser ständiger Begleiter.
Wir hetzen von Termin zu Termin, am Arbeitsplatz muss mal wieder etwas wichtiges schnellstmöglich fertiggestellt werden und nicht einmal abends schaffen wir es noch, richtig abzuschalten.
Schließlich soll auch die Familie nicht zu kurz kommen, die Arbeit im Haushalt muss noch erledigt werden und unsere sozialen Kontakte müssen gepflegt werden und vieles mehr.



Damit der Stress nicht die Oberhand gewinnt, ist es jedoch wichtig, sich auch genug Zeit zum Entspannen zu nehmen und sich Auszeiten nur für sich allein zu erlauben.
Spätestens hier beginnt das Problem bei vielen Menschen.



Kann ich es mir erlauben mich zu entspannen?
Darf ich mir denn eine Auszeit nehmen? Nur für mich alleine?
Wie geht Entspannung denn überhaupt?
Welche Möglichkeiten gibt es denn und was tut mir persönlich gut?




Spannung und Entspannung, Belastung und Entlastung das sind wichtige körperliche und seelische Zustände die durch unseren Sympatikus und Parasympatikus also durch unser vegetatives Nervensystem gesteuert werden.
Es ist wichtig zu lernen diese Zustände in Balance zu bringen und sich selbst immer wieder zu Regulieren. So bleiben wir gesund und ausgeglichen.

Probieren Sie es aus.


Finden Sie 2 Methoden zur Entspannung und wenden Sie diese regelmäßig für ein paar Wochen an.
Bei manchen Übungen merkt man direkt eine Wirkung, wenn sie einmal ausprobiert werden. Andere Übungen brauchen etwas mehr Zeit, bis die Wirkung spürbar ist. Der Grund ist häufig, dass man oft erstmal selbst etwas Zeit braucht um sich auf die Entspannungsmethode so richtig einzulassen.
Geben Sie der Entspannungsmethode und somit sich selbst also ruhig eine Chance das sich die Wirkung entfalten kann.

Fühlen Sie sich mit den ausprobierten Entspannungsmethoden nicht wohl oder sie funktionieren bei Ihnen nicht so gut, dann wählen Sie die nächsten 2 Entspannungsmethoden und probieren Sie diese aus.




Sie haben dann in Zukunft einige getestete Entspannungsmethoden, die Sie für einen dauerhaften Ausgleich nutzen können.
Das beste ist aber, Sie werden diese Entspannungsmethoden dann auch in Akutsituationen gut und sicher anwenden können und sind somit für jede belastende Situation gut gerüstet.

Gehe Deinen eigenen Weg
Selbst ein Weg von tausend Meilen
beginnt mit einem Schritt
Dagmar Holzberger
Naturheilpraxis im Steigerwald
Psychotherapie, Coaching und Beratung
Gehe Deinen eigenen Weg
Selbst ein Weg von tausend Meilen
beginnt mit einem Schritt
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Zurück zum Seiteninhalt